Spinnrad

Hochzeit

Eine “kirchliche Hochzeit” mit allem Drum und Dran?
Man könnte leicht den Eindruck gewinnen, es gehe dabei vor allem um Inszenierung, um Show. Wer wollte etwas dagegen einwenden, dass Menschen ihre Freude Anderen zeigen wollen. Dass Zwei einander vertrauen, sich einander anvertrauen, das ist Grund zur Freude. Anlass, ein fröhliches Fest zu feiern.

Es kann gut sein, dass es Ihnen um Verborgenes, um Tieferes geht. Um “Segen”, dass die Liebe mit Ihnen wachse. Durch die Zeiten. Über alle Veränderungen hinaus trägt.
Nein, kein frommer Wunsch. Eine gute Hoffnung. Immerhin ist der Ursprung der Liebe ausserhalb. Die Liebe an sich ist unerschöpflich. Kann Liebe uns zur Quelle werden, die uns belebt auch im Alltag, in der Gedankenlosigkeit. Gut zu wissen – und sich immer wieder zu erinnern.

Eine kirchliche Hochzeit ist keine “Versicherung”. Sie ist ein Ort und eine Zeit, die erinnerungsfähig bleiben. Man kann hierher zurückkommen im Weitergehen. Die Kirche lebt und steht.