Veranstaltungen

Sommerprogramm

  • Musée international de la Croix-Rouge et du Croissant-Rouge
    mit Regina Rüeger.
    Treffpunkt: 14.30 Uhr an der Bushaltestelle Appia (Bus 8).
    Nach dem Besuch des Museums: Café/Thé, au restaurant sur le toit du Musée.
    Mittwoch, 24. Juli 
  • Musée International de la Réforme
    Ausstellung: Visages de Théodore de Bèze. Mit Führung (deutsch) durch Pfarrerin i.R. Anke Lotz.
    Treff: 15 Uhr am Museumseingang
    an der Kasse, rue du Cloître 4.
    Eintritt Museum: CHF 13.- / CHF 8.-
    Dienstag, 30. Juli
  • Picknick an der Mauer
    mit Silvia Fiorini und Katharina Vollmer
    Bringen Sie Ihr Picknick mit und hören Sie dazu Anekdoten zur Genfer Geschichte in sommerlicher Atmosphäre im Parc des Bastions.
    Treffpunkt: direkt vor der Reformatoren-Mauer.
    Bei Regen treffen wir uns im Gemeindehaus.
    Dienstag, 6. August, 12.15 Uhr 
  • Visite de la Fondation Zoubov – une visite à recommander!
    2, rue des Granges, 1204 Genève.
    Treff: 14.45 Uhr vor Ort.
    Accès TPG depuis Bel-Air ou bus 36, arrêt Hôtel de Ville.
    Visite sous la conduite de Mme Cadena. Accompagnante: Maguy Schmutz.
    Prix d’entrée: 5 CHF / 3 CHF. 
    Donnerstag, 15. August 
  • Schifffahrt nach Yvoire
    mit Jutta Hany
    Treff: 10 Uhr an der CGN Kasse Genève Mont Blanc
    Abfahr 10.15 Uhr / Ankunft in Yvoire ca. 12 Uhr.
    Rückfahrt 15.55 Uhr oder 16.45 Uhr
    Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen, Bummel durch Yvoire und Besuch
    der kleinen Kapelle Saint Pancrace
    Mittwoch, 21. August
  • Besuch im Atelier für Keramikskulpturen
    mit der Künstlerin Ute Bauer.
    Treffpunkt: 14.30 Uhr an der Tramhaltestelle Graveson Tram 12,
    Bus 61 und C. Dann 5 Minuten Fussweg zum Atelier 4 ter route de Jussy, Thônex. (Ute ist erkennbar am roten Schal).
    Mittwoch, 28. August
  • Theaterprojekt
    „Die wilde Reformation“
    Ein Fasnachtsspiel für Genf
    Die Welturaufführung ist für April 2020 geplant.
    Script: Hans Strub / Regie: Barbara Blum
    Alter Theaterfuchs? Oder einfach mal Ausprobieren? Schon immer mal Zwingli spielen wollen?
    Oder Petrus?
    Zur Komplettierung suchen wir dringend noch einige Mitspieler.innen!
    (keine Vorkenntnisse nötig)
    Probebeginn: Dienstag, 1. Oktober, 18 Uhr
    Gemeindehaus an der rue Jean-Sénebier 8
    (Danach proben nach Absprache, ein bis max. zweimal pro Monat)
    Flyer

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.