Willkommen bei Genf reformiert.

Offene Kirche

Seit Jahren ist der Temple de la Madeleine eine „Offene Kirche“. An vier Nachmittagen in der Woche wird die Kirchentür geöffnet und Helfer und Helferinnen aus der Deutschschweizer Reformierten Kirchgemeinde begrüssen die Besucher.

Besucher können den Alltag hinter sich lassen und in Ruhe ihren Gedanken und Erinnerungen nachgehen. Sie können aber auch viel Interessantes über den Bau der Kirche, die Glocken, die Fenster erfahren, Antworten zu Fragen zur Kirche in Genf, zu unserer deutschsprachigen Gemeinde, usw. finden.

Das Angebot „Offene Kirche“ wird von den Besuchern dankbar angenommen: «Endlich kann ich mal die Madeleine besichtigen!». «Danke für die Gelegenheit zur Besinnung».

Öffnungszeiten sind von Juli bis September jeweils Montags, Mittwochs, Freitags und Samstags von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.